FASHION INSPIRATION SHOPPING

Meine Sommer Essentials: Armbänder*

15. Juni 2016

Meine Sommer Essentials: Armbänder - duttmaedchen

Im Sommer dürfen sie bei mir auf keinen Fall fehlen: Filigrane Armbänder. Jedes schlichte und luftige Sommeroutfit lässt sich damit ganz einfach aufpimpen, deshalb darf es an meinem Arm bei warmen Temperaturen auch gerne bunt und wild werden. Am liebsten kombiniere ich viele und große Armreifen zu Maxi-Kleid oder einem simplen Shirt. Hippie-Chic lässt grüßen! Die schönste Auswahl an wundervollen Armbändern für die warme Jahreszeit habe ich bei Christ gefunden.

Mit diesen vier Styling-Regeln gelingt auch euch der perfekte Arm Party-Look für den Sommer:

Regel #1: 

Was sollte eine Party sein? Richtig: bunt und fröhlich. Das gilt auch für eure Sommerarme – wild lautet hier das Motto! Armbänder in allen Farben, Materialien und Labels dürfen von nun an nach Belieben miteinander kombiniert werden. Beim Armschmuck darf es jetzt ruhig ein wenig mehr sein. Keine Scheu, auch wenn es sich anfangs anfühlt als sei man behangen wie ein Christbaum.

Regel #2: 

Früher galt es als ein absolutes No-Go: Gold und Silber in Kombination. Wie gut, dass die alten Zeiten längst überholt sind und heutzutage in Sachen Mode wieder (fast) alles erlaubt ist. Die beiden Edelmetalle harmonieren aber auch zu gut miteinander. Wer kann einem Stylemix da schon widerstehen?

Regel #3:

Kannten wir diese ‘’Farbe’’ doch lediglich aus Oma’s heiliger Schmuckschatulle, so sind Armbänder in Roségold spätestens diesen Sommer wieder voll im Trend. Besonders schön wirkt dieses Edelmetall im Sommer, wenn es sehr zart – aus vielen filigranen Armreifen – zum lässigen Kleid im Boho-Look getragen wird.

Regel #4:

Extravaganz! Traut euch und seid schmucktechnisch experimentierfreudig. Hippie Girls tragen Hand-Cuffs und Traumfänger-Armkettchen. Rockige Mädels setzen auf Totenkopf und etwas derberen Armschmuck.

– Sponsored: In freundlicher Zusammenarbeit mit Christ* – 

*Im Rahmen dieses Beitrags stelle ich Produkte des Unternehmens Christ vor, wofür ich ein Honorar erhalten habe. Dieses ist nicht an eine bestimmte Meinung über die dargestellte Ware gebunden.

1 Comment

  • Reply Steffi 29. Juli 2016 at 23:39

    Wow, das sind allesamt Armbänder, die ich mir auch sofort kaufen würde – so schön!!!!! Ich liebe es auch, wenn Armbänder filigran und feminin sind. Meine Lieblingsstücke sind allesamt von Michael Kors. Wenn du dir die mal anschauen magst, bin ich mir sicher, dass dir da auch einige gefallen werden! Du findest seine Armbänder beispielsweise hier: Michael Kors bei ella-juwelen.de

    Liebe Grüße, Steffi

  • Leave a Reply